28. - 31. Juli

2016

Blancpain GT Series

Francorchamps (BEL)

Die Blancpain GT Series, die den bisherigen Blancpain Endurance und Sprint Cup zusammenfasst, ist die größte Rennsportserie für Sportwagen der Kategorie GT3. Der Rennkalender ist sehr international und umfasst zehn Veranstaltungen. Zwei davon werden 2016 auch auf dem Nürburgring austragen: Das 3-Stunden-Rennen vom 16. bis 18. September 2016 sowie ein Sprint-Event Anfang Juli im Rahmen des ADAC Truck-Grand-Prix. Super-Sportwagen wie Porsche 997, Lamborghini Gallardo FL2, McLaren MP4-12C, Audi R8, Aston Martin Vantage V12, BMW Z4 stellen das Feld der Wettbewerbsfahrzeuge dieser Serie. Highlight der Saison ist das 24h-Rennen im belgischen Spa-Francorchamps. Seit 2016 ist RAVENOL als Partner des Team Phoenix Racing, welches in Meuspath in unmittelbarer Nähe zum Nürburgring beheimatet ist, mit Fahrzeugen des Typs Audi R8 LMS ultra im internationalen GT-Rennsport vertreten.

http://www.phoenix-racing.de/de/

http://www.blancpain-gt-series.com

29. - 31. Juli

2016

UIM H2O F1 Word Championship

Porto (POR)

event.title

Wie auch im Automobilrennsport gibt es im Wasser-Rennsport eine Formel 1-Klasse. Auch diese stellt die Königsklasse des maritimen Rennsports dar. Mit dem langjährigen Partner Team Germany Motorsport um André Schürle geht RAVENOL hier ab 2016 an den Start. Es kommen 450 PS-starke Mercury-Motoren zum Einsatz und die Boote sind aus Kevlar/Carbon. Zu den Austragungsorten der Weltmeisterschaft zählen: Evian in Frankreich, Porto (Portugal), Macao (Hong Kong) in Abu Dhabi, Dubai sowie zwei Grand Prix in China.

http://www.teamgermanymotorsport.com

http://www.f1h2o.com