RAVENOL MOTOBIKE 4-T Ester SAE 15W-50

RAVENOL MOTOBIKE 4-T Ester SAE 15W-50 1 L- 1172113-001
ART.-NR. 1172113-001
RAVENOL MOTOBIKE 4-T Ester SAE 15W-50 4 L- 1172113-004
ART.-NR. 1172113-004
RAVENOL MOTOBIKE 4-T Ester SAE 15W-50 20 L- 1172113-020
ART.-NR. 1172113-020
RAVENOL MOTOBIKE 4-T Ester SAE 15W-50 20 L- 1172113-B20
ART.-NR. 1172113-B20
RAVENOL MOTOBIKE 4-T Ester SAE 15W-50 60 L- 1172113-060
ART.-NR. 1172113-060
RAVENOL MOTOBIKE 4-T Ester SAE 15W-50 60 L- 1172113-D60
ART.-NR. 1172113-D60
RAVENOL MOTOBIKE 4-T Ester SAE 15W-50 1000 L- 1172113-700
ART.-NR. 1172113-700
  • 1 L | 1172113-001
  • 4 L | 1172113-004
  • 20 L | 1172113-020
  • 20 L | 1172113-B20
  • 60 L | 1172113-060
  • 60 L | 1172113-D60
  • 1000 L | 1172113-700
Viskosität
15W-50
Spezifikationen
API SN
JASO MA2 T903:2016 (M049RAV178)
Herstellungsart
synthetisch
Kategorien
Motobike / Motogear / Forkoil / Zubehör
Empfehlungen
Yamaha
Kawasaki
Honda
Aprilia
BMW
Suzuki
Ducati
Triumph
Moto-Guzzi

RAVENOL Motobike 4-T Ester SAE 15W-50 ist ein zukunftsorientiertes Motorenöl, das speziell für 4-Takt Motorräder konzipiert wurde. Es ermöglicht einen kraftstoffsparenden Betrieb der Motoren.

Durch seine synthetischen Komponenten und eine darauf abgestimmte innovative Additivierung ist RAVENOL Motobike 4-T Ester SAE 15W-50 ein zuverlässiges und hochbelastbares Motorenöl für anspruchsvolle Motoren von Motorrädern mit nassen und ölgeschmierten Kupplungen. Das exzellente Kaltstartverhalten sorgt für eine optimale Schmiersicherheit in der Kaltlaufphase.

RAVENOL Motobike 4-T Ester SAE 15W-50 wird den High-Tech-Ansprüchen der jüngsten leistungsstarken Motorengeneration gerecht.

Anwendungshinweis

RAVENOL Motobike 4-T Ester SAE 15W-50 eignet sich als Hochleistungs-Leichtlauf-Motorenöl für alle Motorräder, wenn die Spezifikation SAE 15W-50 JASO MA/MA2 gefordert wird.

Eigenschaften

RAVENOL Motobike 4-T Ester SAE 15W-50 bietet:

  • Schnelle Durchölung des Motors.
  • Geringe Verdampfungsneigung, dadurch niedriger Ölverbrauch.
  • Sicherheit gegen Verschlammungen, Verkokungen, Verlackungen und Korrosion auch bei ungünstigen Einsatzbedingungen.
  • Die Funktion der Hydrostößel ist bei allen Temperaturen gewährleistet.
  • Keine ölbedingten Ablagerungen in Brennräumen, in der Kolbenringzone und an Ventilen.
  • Unveränderte Viskosität während des gesamten Ölwechselintervalls, hoher Viskositätsindex.
  • Neutralität gegenüber Dichtungsmaterialien.
EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Dichte bei 20°Ckg/m³860,0EN ISO 12185
Aussehen/Farbegelbbraunvisuell
Viskosität bei 100°Cmm²/s18,7DIN 51562-1
Viskosität bei 40°Cmm²/s144,7DIN 51562-1
Viskositätsindex VI147DIN ISO 2909
HTHS Viskosität bei 150°CmPa*s5,13ASTM D5481
CCS Viskosität bei -20°CmPa*s6300ASTM D5293
Pourpoint°C-30DIN ISO 3016
Flammpunkt°C256DIN ISO 2592
TBNmg KOH/g7,9ASTM D2896
Sulfatasche%wt.0,86DIN 51 575
Ölfinder
Newsletter