Erstbefüllung der Toyota GT86 mit RAVENOL Schmierstoffen

29.05.2019

TMG GT86 Renn- und Rallyeautos

Alle von TOYOTA Motorsport GmbH aufgebauten TMG GT86 Renn- und Rallyeautos werden mit der Öl-Erstbefüllung vom Schmierstoff-Spezialisten RAVENOL ausgestattet. Zum Einsatz kommt im Vierzylinder-Boxermotor mit zwei Liter Hubraum und 200 PS Leistung ein auf PAO-Basis (Polyalphaolefine) konzipiertes Spezialöl für Autorennen mit neuester USVO®-Technologie: das RAVENOL RRS SAE 5W-50 - sowie weitere Schmierstoffe für Getriebe und Differenzial RAVENOL VSG SAE 75W-90 und RAVENOL SGO SAE 80W-140 GL-5.

Das auf Hochtechnologie spezialisiertes Test- und Entwicklungsunternehmen TOYOTA Motorsport GmbH (TMG), eine 100%-ige Tochtergesellschaft des japanischen Automobilherstellers Toyota Motor Corporation. Auf einer Fläche von 30.000 m² sind etwa 300 hochqualifizierte Ingenieure und Techniker mit der Konstruktion und Entwicklung von Motoren und Komponenten sowie deren Testung beschäftigt. 

Um den Einsatz der Rennfahrzeuge in Europa noch attraktiver zu gestalten, hat TOYOTA Motorsport GmbH für alle Besitzer von GT86 Renn- und Rallyeautos zum Wettbewerb eingeladen. Bei der bereits im letzten Jahr ins Leben gerufenen TOYOTA GAZOO Racing Trophy können Teilnehmer dieser Wertung ohne zusätzliche Anforderungen innerhalb verschiedener Rennserien wie der VLN, RCN und DRM sowie beim legendären 24 Stunden-Rennen am Nürburgring um Punkte und die ausgelobten Preisgelder kämpfen. Mit mittlerweile 24 Fahrern aus zwölf Nationen erfreut sich die TOYOTA GAZOO Racing Trophy zunehmender Beliebtheit in ganz Europa.

Somit können die eingesetzten Öle in allen drei Motorsport-Varianten des TOYOTA GT86 (GT86 CS-Cup, GT86 CS-R3 und GT86 CS-V3) auf Rundstrecke und in der Rallye auf ihre Langlebigkeit und Performance hin geprüft werden.

Über die TOYOTA Motorsport GmbH:

Die TOYOTA Motorsport GmbH (TMG) ist seit 1979 in Köln-Marsdorf ansässig und machte sich zunächst in der Rallye-Weltmeisterschaft in zwei Jahrzehnten einen Namen. Anschließend wurden die Einrichtungen und Kapazitäten von TMG während der Formel 1-Zeit (2002-2009) signifikant erweitert. Seit dem Ende dieser Ära verbindet TMG den werksseitigen Motorsport in der FIA World Endurance Championship mit der Versuchs- und Entwicklungsarbeit für die TOYOTA Motor Corporation und baute zudem einen neuen, erfolgreichen Unternehmensbereich als Engineering-Dienstleister für die Automobil- und Motorsport-Industrie auf. Darüber hinaus hat TMG ein wachsendes Kundenmotorsport-Geschäft auf die Beine gestellt und bedient damit Privatfahrer im Rundstrecken- und Rallyesport. Alle diese Aktivitäten werden von der TMG-Vision „Creating Excitement Through Team Spirit and Advanced Technology“ inspiriert.

Website: TOYOTA Motorsport GmbH

« Zurück zu: Archiv

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung





Einverstanden