Neuer RP19 zum ersten Mal auf Rennasphalt getestet

18.02.2019

Racing Point | RAVENOL

Start der Testfahrten in Barcelona – SportPesa Racing Point und RAVENOL sind guter Dinge und gespannt auf die Performance des neuen Formel-1- Rennwagens RP19.

Das SportPesa Racing Point F1 Team ist absolut fokussiert auf die bevorstehenden Wochen auf dem Cicuit de Barcelona-Catalunya. In zwei Testabschnitten wird vom 18. Februar bis zum 21. Februar und vom 26. Februar bis zum 1. März auf dem Streckenasphalt in Barcelona die im neuen RP19 verbaute Technik sowie dessen Aerodynamik intensiv getestet. Das Team aus Silverstone wird planmäßig sein Testprogramm zusammen mit RAVENOL als Offizieller Schmierstoff-Partner absolvieren können, bevor es zum Auftakt der Formel 1- Saison zum Grand Prix von Australien nach Melbourne (17. März) geht.

Der Plan für den ersten Teil der Testwochen sieht vor, dass Sergio Perez am Montag und Mittwoch, und Lance Stroll am Dienstag und Donnerstag den RP19 auf die Strecke bringen.

Mehr Bilder

Website: SportPesa Racing Point F1 Team

« Zurück zu: News

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung





Einverstanden