RAVENOL KFZ-Fließfett ZSA

RAVENOL KFZ-Fließfett ZSA 1 kg- 1340107-001
ART.-NR. 1340107-001
RAVENOL KFZ-Fließfett ZSA 5 kg- 1340107-005
ART.-NR. 1340107-005
RAVENOL KFZ-Fließfett ZSA 10 kg- 1340107-010
ART.-NR. 1340107-010
RAVENOL KFZ-Fließfett ZSA 15 kg- 1340107-015
ART.-NR. 1340107-015
RAVENOL KFZ-Fließfett ZSA 25 kg- 1340107-025
ART.-NR. 1340107-025
RAVENOL KFZ-Fließfett ZSA 180 kg- 1340107-180
ART.-NR. 1340107-180
  • 1 kg | 1340107-001
  • 5 kg | 1340107-005
  • 10 kg | 1340107-010
  • 15 kg | 1340107-015
  • 25 kg | 1340107-025
  • 180 kg | 1340107-180
Spezifikationen
DIN 51 502: GP00K-30, ISO 6743 Teil 9: ISO-L-XCCEB00
Freigabe
MAN 283 Li-P 00/000
MB-Freigabe 264.0
Willy Vogel AG für den Einsatz in VOGEL FF ZSA (Max. Verteileranschlusswert bei 20 m Hauptleitungslänge 10 cm³, kann unterhalb von 12 m Hauptleitungslänger auf 20 cm³ erhöht werden. Einsatzgrenze -20°C).
Kategorien
Fette

RAVENOL KFZ-Fließfett ZSA ist ein Lithium-verseiftes EP Fett für mobile Zentralschmierungsanlagen.

Anwendungshinweis

RAVENOL KFZ-Fließfett ZSA wird empfohlen für Zentralschmierungsanlagen von Willy Vogel, Mercedes-Benz und MAN.

Klassifizierungen

RAVENOL KFZ-Fließfett ZSA ist praxisbewährt und erprobt in Aggregaten mit Füllvorschrift:

Eigenschaften

RAVENOL KFZ-Fließfett ZSA bietet:

  • Sehr gute thermische Stabilität
  • Sehr gute Haftung auf metallischen Oberflächen
  • Hervorragende Pumpbarkeit, auch bei niedrigen Temperaturen
  • Sehr guten Korrosions-, Oxidations- und Verschleißschutz.
  • Extreme Scherstabilität
  • Kann über große Strecken über kleine Querschnitte bei wechselnden klimatischen Bedingungen gefördert werden. 
EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Farbegrünvisuell
VerdickerLithium Complex Soap-
NLGI-Klasse00DIN 51 818
DIN-Produkt-KlassifikationGP00K-30DIN 51 502
ISO-Produkt-KlassifikationISO-L-XCCEB00ISO 6743 T.9
Einsatz-Temperatur-Bereich°C-30 /+120DIN 51 825
max. kurzfristige Gebrauchstemperatur°C120-
Walk-Penetration 60 strokesmm/10 bei 25 °C400-430ISO 2137
Korrosion (SKF Emcor dest. Wasser)Korr. Grad1DIN 51 802
Tropfpunkt°C185DIN ISO 2176
Kupferkorrosion (24h/120°C)1DIN 51 811
Wasserbeständigkeit (3h/90°C)°C1-90DIN 51 807 T.1
VKA SchweißkraftNunter 2000DIN 51 350 T.4
Kinematische Viskosität (Basisöl)mm²/s bei 40°C40DIN 51562-1
Newsletter