RAVENOL LKW FETT BLAU

RAVENOL LKW FETT BLAU 1 kg- 1340117-001
ART.-NR. 1340117-001
RAVENOL LKW FETT BLAU 5 kg- 1340117-005
ART.-NR. 1340117-005
RAVENOL LKW FETT BLAU 10 kg- 1340117-010
ART.-NR. 1340117-010
RAVENOL LKW FETT BLAU 15 kg- 1340117-015
ART.-NR. 1340117-015
RAVENOL LKW FETT BLAU 25 kg- 1340117-025
ART.-NR. 1340117-025
RAVENOL LKW FETT BLAU 180 kg- 1340117-180
ART.-NR. 1340117-180
RAVENOL LKW FETT BLAU 400 g- 1340117-400
ART.-NR. 1340117-400
  • 1 kg | 1340117-001
  • 5 kg | 1340117-005
  • 10 kg | 1340117-010
  • 15 kg | 1340117-015
  • 25 kg | 1340117-025
  • 180 kg | 1340117-180
  • 400 g | 1340117-400
Spezifikationen
DIN 51 502: KP2N-30
ISO 6743 Teil 9: ISO-L-XCDIB2
VOLVO STD "Lubricating grease 97720"
Freigabe
MAN 283 Li-P2
MB-Freigabe 267.0
Kategorien
Fette

RAVENOL LKW FETT BLAU ist ein Lithium – verseiftes Mehrzweckfett auf Mineralölbasis mit Oxidations – und Korrosionsschutzmitteln.

RAVENOL LKW FETT BLAU hat durch seine spezielle Additivierung eine ausgezeichnete Druckaufnahme, hervorragende  Korrosionsschutzeigenschaften und eine überdurchschnittliche mechanische Stabilität.

Anwendungshinweis

RAVENOL LKW FETT BLAU wird verwendet für die Schmierung von hochbelasteten Gleit- und Wälzlagern von LKW und Baumaschinen, auch unter Einfluss von Feuchtigkeit, Vibration und Stoßbelastungen. Einsatzbereich von -30°C bis +140°C (max. +220°C). NLGI-Klasse 2.

Verlängerte Schmierfristen.

Klassifizierungen

RAVENOL LKW FETT BLAU ist freigegeben, praxisbewährt und erprobt in Aggregaten mit Füllvorschrift: 

Eigenschaften

RAVENOL LKW FETT BLAU bietet:

  • Extreme Scherstabilität
  • Überaus hervorragender Verschleißschutz
  • Sehr gute mechanische und chemische Stabilität 
  • Sehr guter Korrosionsschutz
  • Sehr gute Alterungsbeständigkeit
  • Gute Pumpbarkeit, auch bei niedrigen Temperaturen
EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Farbeblauvisuell
VerdickerLithium-Komplexseifen-
NLGI-Klasse2DIN 51 818
DIN-Produkt-KlassifikationKP2N-30DIN 51 502
ISO-Produkt-KlassifikationISO-L-XCDIB2ISO 6743 T.9
Einsatz-Temperatur-Bereich°C-30 / +140DIN 51 825
max. kurzfristige Gebrauchstemperatur°C220-
Walk-Penetration 60 strokesmm/10 bei 25 °C265-295ISO 2137
Korrosion (SKF Emcor dest. Wasser)Korr. Grad0DIN 51 802
Tropfpunkt°C220DIN ISO 2176
Kupferkorrosion (24h/120°C)1DIN 51 811
Wasserbeständigkeit (3h/90°C)°C1-90DIN 51 807 T.1
VKA SchweißkraftN2200 - 2400DIN 51 350 T.4
Kinematische Viskosität (Basisöl)mm²/s bei 40°C220DIN 51562-1
Newsletter