RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 140 GL-4/GL-5

KategorieGetriebeöle für Schaltgetriebe und Antriebsachsen

Artikelnummer1223210

Spezifikation API GL-4, API GL-5

Öltyp Mineralisch

Empfehlung CS 3000B, Ford M2C-9002 A, GM, Mack GO-G, MIL-L-2105 D, ZF TE-ML 05A, ZF TE-ML 07A, ZF TE-ML 17B

Einsatzgebiet PKW, LKW, Landmaschinen

RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 140 GL4/GL5 ist ein Schmieröl für mechanische Getriebe auf Basis von hochwertigen Grundölen, die mit einer ausgewogenen Wirkstoffkombination additiviert sind.

Spezielle Hochdruck (EP)-Wirkstoffe und andere Zusätze verleihen RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 140 GL4/GL5 hervorragende Eigenschaften.

Anwendungshinweise

RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 140 GL4/GL5 ist konzipiert für den Einsatz in höchstbelasteten, hypoidverzahnten Getrieben wie Hypoidgetrieben, Schaltgetrieben, Achs-, Verteiler-, Zwischen-, Nebengetriebe in Fahrzeugen und Arbeitsmaschinen, soweit vom Hersteller Höchstdruck-Getriebeöle vorgeschrieben sind.

Eigenschaften

  • gut haftende und druckbeständige Schmierfilme
  • eine ausgezeichnete Oxidationsstabilität
  • überdurchschnittlich gutes Viskositäts-Temperatur-Verhalten
  • einen niedrigen Stockpunkt
  • weitestgehender Schutz vor Rost und Korrosion
  • verschleißhemmende Wirkung
  • ein gutes Luftabscheidevermögen, keine Schaumbildung
  • ein neutrales Verhalten gegenüber Metall und Dichtungsmaterialien

Technische Produktdaten

EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Dichte bei 20 °C kg/m³ 894,0 EN ISO 12185
Aussehen/Farbe braun VISUELL
Viskosität bei 100 °C mm²/s 26,0 DIN 51562-1
Viskosität bei 40 °C mm²/s 352,0 DIN 51562-1
Viskositätsindex VI 97 DIN ISO 2909
Brookfield Viskosität bei -12 °C mPa*s 55.000 ASTM D2983
Pourpoint °C -21 DIN ISO 3016
Flammpunkt °C 222 DIN EN ISO 2592
Cu-Korrosion bei 121 °C 1b ASTM D130

Alle angegebenen Daten sind ca. Werte und unterliegen handelsüblichen Schwankungen.

14.05.22 22:45
ravenol-getriebeoel-epx-sae-140-gl-4gl-5
PDF herunterladen