RAVENOL Group: Ravensberger Schmierstoffvertrieb GmbH seit 1946 und Deutsche Ölwerke Lubmin GmbH seit 2013
RAVENOL Group: Ravensberger Schmierstoffvertrieb GmbH seit 1946 und Deutsche Ölwerke Lubmin GmbH seit 2013

RAVENOL FORKOIL Light 5W

Kategorie: Motorrad Hydrauliköl
Artikelnummer: 1182102
Viskosität: 5W
Einsatzgebiet: Motorrad

RAVENOL FORKOIL Light 5W ist ein vollsynthetisches Gabelöl auf Esterbasis, das für alle Gabeln von Hochleistungsmotorrädern und speziell für USD-Gabeln entwickelt wurde. Die synthetischen Komponenten und der ausgezeichnete Viskositätsindex von RAVENOL FORKOIL Light 5W bieten ein optimales Dämpfungsverhalten in allen Temperaturbereichen, sowie ein ausgezeichnetes Luftabscheidevermögen bei allen Einsatzbedingungen - selbst im Renneinsatz.

Anwendungshinweise

RAVENOL FORKOIL Light 5W wurde für den Einsatz in allen Fahrwerkskomponenten von Zweirad-Fahrzeugen entwickelt und bietet hervorragende Leistungseigenschaften. Zur Erlangung der optimalen Viskosität für Fahrzeug und Einsatzbedingung sind die vollsynthetischen Gabelöle auch untereinander mischbar.

Eigenschaften

  • Gute Dämpfungseigenschaften bei sämtlichen Temperaturen
  • einen hohen, stabilen Viskositätsindex
  • ausgezeichneten Schutz vor Verschleiß, dadurch erhöhte Lebensdauer der Gabelkomponenten
  • weitestgehenden Schutz vor Korrosion der innen liegenden Bauteile
  • ein sehr gutes Luft- und Wasserabscheidevermögen zur Verhinderung von Schaumbildung
  • neutrales Verhalten gegenüber Dichtungen aus Kunststoffen
  • einen sehr niedrigen Fließpunkt

Technische Produktdaten

EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Dichte bei 20 °Ckg/m³829,0EN ISO 12185
Aussehen/FarbegrünVISUELL
Viskosität bei 100 °Cmm²/s6,7DIN 51562-1
Viskosität bei 40 °Cmm²/s19,5DIN 51562-1
Viskositätsindex VI303DIN ISO 2909
Pourpoint°C-54DIN ISO 3016
Flammpunkt°C170DIN EN ISO 2592

Alle angegebenen Daten sind ca. Werte und unterliegen handelsüblichen Schwankungen.

06.12.22 22:46
PDF herunterladen
Diese Website verwendet nur notwendige Cookies, die für den korrekten Betrieb des Programms erforderlich sind.