RAVENOL Group: Ravensberger Schmierstoffvertrieb GmbH seit 1946 und Deutsche Ölwerke Lubmin GmbH seit 2013
RAVENOL Group: Ravensberger Schmierstoffvertrieb GmbH seit 1946 und Deutsche Ölwerke Lubmin GmbH seit 2013

RAVENOL Kompressorenoel VDL 220

Kategorie: Industrieöl
Artikelnummer: 1330102
Viskosität: 220
Spezifikation: DIN 51506 VDL
Öltyp: Mineralisch
Einsatzgebiet: Industrie

RAVENOL Kompressorenoel VDL 220 erfüllt die hohen Anforderungen der DIN 51 506. Die Basis dieses Öles sind hochwertige, alterungsbeständige Grundöle.

RAVENOL Kompressorenoel VDL 220 hat ein gutes Haftvermögen, ist wasserabweisend und verschleißmindernd. Da viele Verdichter bei hohen Temperaturen arbeiten, muss das zu verwendende Öl eine gute Alterungsbeständigkeit bei sehr geringer Rückstandsbildung aufweisen.

RAVENOL Kompressorenoel VDL 220 gewährleistet eine sichere Schmierung nicht nur im oberen Temperaturbereich, sondern auch im kalten Zustand des Kompressors, um eine Verschleißminderung zu erreichen. Durch ausgewählte und aufeinander abgestimmte Zusätze wird die Neigung zum Verkoken und zur Bildung entzündbarer Rückstände minimiert.

Anwendungshinweise

RAVENOL Kompressorenoel VDL 220 sind in stationären und mobilen Kompressoren mit Verdichtungsendtemperaturen bis 220°C einsetzbar.

RAVENOL Kompressorenöl VDL 220 wird auch zur Umlaufschmierung von Triebwerken und bei Dieselmotoren eingesetzt, wo der Hersteller kein HD-Motorenöl vorschreibt.

Eigenschaften

  • Ausgezeichnete Alterungsbeständigkeit
  • Besten Verschleißschutz
  • Hervorragendes Viskositäts-Temperaturverhalten
  • Sehr gute Kaltstarteigenschaften
  • Geringe Verkokungsneigung

Technische Produktdaten

EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Dichte bei 20 °Ckg/m³893,0EN ISO 12185
Aussehen/FarbegelbbraunVISUELL
Viskosität bei 100 °Cmm²/s18,8DIN 51562-1
Viskosität bei 40 °Cmm²/s226,5DIN 51562-1
Viskositätsindex VI93DIN ISO 2909
Pourpoint°C-9DIN ISO 3016
Flammpunkt°C276DIN EN ISO 2592

Alle angegebenen Daten sind ca. Werte und unterliegen handelsüblichen Schwankungen.

03.12.22 22:45
PDF herunterladen
Diese Website verwendet nur notwendige Cookies, die für den korrekten Betrieb des Programms erforderlich sind.