RAVENOL Group: Ravensberger Schmierstoffvertrieb GmbH seit 1946 und Deutsche Ölwerke Lubmin GmbH seit 2013
RAVENOL Group: Ravensberger Schmierstoffvertrieb GmbH seit 1946 und Deutsche Ölwerke Lubmin GmbH seit 2013

RAVENOL SNOWMOBILES Fullsynth. 2-Takt

Kategorie: 2-Takt Motorenöl
Artikelnummer: 1151310
Spezifikation: API TD, ISO L-EGD

RAVENOL SNOWMOBILES Fullsynth. 2-Takt ist ein sehr hochwertiges vollsynthetisches blau eingefärbtes Zweitakt Motorenoel, speziell entwickelt für den Einsatz in Schneemobilen.

RAVENOL SNOWMOBILES Fullsynth. 2-Takt mit speziellen Estern und Polyisobutylen (PIB) und ist additiviert mit außerordentlich wirksamen Zweitakt-Additiven.

Anwendungshinweise

RAVENOL SNOWMOBILES Fullsynth. 2-Takt kann grundsätzlich bis 1:100 mit Normalbenzin gemischt eingesetzt werden.

RAVENOL SNOWMOBILES Fullsynth. 2-Takt ist besonders geeignet für die Schmierung luftgekühlter Zweitakt-Otto-Motoren mit sehr hohen Drehzahlen und schwerer bis schwerster Belastung.

RAVENOL SNOWMOBILES Fullsynth. 2-Takt ist hervorragend zur Schmierung von Zweitakt Schneefahrzeugen mit Wasserkühlung geeignet.

Eigenschaften

  • eine einwandfreie Schmierung aller Motorenteile
  • eine starke Reinigungswirkung, die Verbrennungsräume sowie Ein- und Auslasskanäle weitestgehend von Verbrennungsrückständen und Ablagerungen freihält
  • saubere Zündkerzen sorgen für eine optimale Leistung der Motoren
  • einen sehr hohen Verschleiß- und Korrosionsschutz
  • geringe Abgasbelastung durch gute Verbrennung
  • Sehr niedrigen Pourpoint, auch bei sehr kalten Temperaturen einsetzbar

Technische Produktdaten

EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Aussehen/FarbeblauVISUELL
Viskosität bei 100 °Cmm²/s9,4DIN 51562-1
Viskosität bei 40 °Cmm²/s55,15DIN 51562-1
Viskositätsindex VI154DIN ISO 2909
Dichte bei 20 °Ckg/m³873,0EN ISO 12185
Flammpunkt°C128DIN EN ISO 2592
Pourpoint°C-57DIN ISO 3016

Alle angegebenen Daten sind ca. Werte und unterliegen handelsüblichen Schwankungen.

08.12.22 22:45
PDF herunterladen
Diese Website verwendet nur notwendige Cookies, die für den korrekten Betrieb des Programms erforderlich sind.