6 Stunden durch Hitze und Staub - RAVENOL bleibt vorne!

Langstreckenrennen endet mit GT-Gesamtsieg für RAVENOLs Partnerteam Car Collection.

Audi R8 LMS GT3 Car Collection

Mit Abu Dhabi assoziiert man sofort heißes und trockenes Klima. Wer in der Hauptstadt der vereinigten Arabischen Emirate Rennsport betreibt, muss sich über die besonderen Anforderungen an Material und Fahrer im Klaren sein. Wenn das Ganze dann auch noch über 6 Stunden läuft, wird schnell klar, welchen enormen Belastungen das Material und die Aggregate ausgesetzt sind.

Das Rennteam von Car Collection hat mit ihren Audi R8 LMS GT3 kürzlich gezeigt, dass es sich durch solch widrige Umstände wenig beindrucken lässt. Es ließ die Konkurrenz im wahrsten Sinne des Wortes „Staub fressen“. Auf der anspruchsvollen Strecke Yas Marina Circuit mit einer Rundenlänge von exakt 5,554 Kilometern, dominierte das Team mit seinen Fahrern Antares Au, Chris Froggatt und Ian Loggie. Sie pushten ihre 5.2 Liter V10-getriebenen Saugmotor-Boliden zum Sieg. Auch bei den 24 Stunden von Dubai Anfang des Jahres, konnten sich die Audis auf gleich zwei Podiumsplätze fahren.

Langstreckenrennen stellen immer auch eine große Herausforderung an Motor, Getriebe und Bremsen. Gut, wenn man sich hier auf die performance-starken RAVENOL-Schmierstoffe und Bremsflüssigkeiten verlassen kann! Als technischer Partner vom Car Collection Racingteam freuen wir uns deshalb ganz besonders und gratulieren zu einem grandiosen Start ins Jahr 2021, sowie zum Gesamtsieg in der GT-Klasse.

Webseite: Car Collection