Der 2020er Racing Point-Bolide ist da!

Am idyllischen Mondsee in Österreich stellt Racing Point, RAVENOLs Partner in der Formel 1, die neue Lackierung für die Saison 2020 vor.

Die beiden Racing Point-Piloten Sergio Perez und Lance Stroll enthüllen das neue Fahrzeug (RP20) vor den zahlreich eingeladenen Medienvertretern und Millionen Fans daheim. Ein neues Livery-Design und ein neuer Teamname:

Ab sofort nennt sich das in Silverstone ansässige F1-Team der Fa. Racing Point UK Limited BWT Racing Point F1 Team.

Unser gemeinsames Video mit Racing Point: HIER

Im Rahmen der Partnerschaft wird RAVENOL auf dem Fahrzeug, auf den Fahrer-Overalls und der Teamkleidung sowie im gesamten medialen Auftritt weiterhin zu sehen sein. Das Team aus Silverstone wird planmäßig sein Testprogramm in Barcelona zusammen mit RAVENOL als Offizieller Schmierstoff-Partner absolvieren, bevor es zum Auftakt der Formel 1- Saison zum Grand Prix von Australien nach Melbourne (15. März) geht.

Mehr Fotos: Hier

Webseite: BWT Racing Point F1 Team