RAVENOL Outboardoel 2T Mineral

RAVENOL Outboardoel 2T Mineral 1 L- 1153200-001
ART.-NR. 1153200-001
RAVENOL Outboardoel 2T Mineral 4 L- 1153200-004
ART.-NR. 1153200-004
RAVENOL Outboardoel 2T Mineral 10 L- 1153200-010
ART.-NR. 1153200-010
RAVENOL Outboardoel 2T Mineral 20 L- 1153200-020
ART.-NR. 1153200-020
RAVENOL Outboardoel 2T Mineral 20 L- 1153200-B20
ART.-NR. 1153200-B20
RAVENOL Outboardoel 2T Mineral 1000 L- 1153200-700
ART.-NR. 1153200-700
  • 1 L | 1153200-001
  • 4 L | 1153200-004
  • 10 L | 1153200-010
  • 20 L | 1153200-020
  • 20 L | 1153200-B20
  • 1000 L | 1153200-700
Spezifikationen
API TB
Freigabe
NMMA TC-W3
RL-9000 G
Kategorien
2-Takt und 4-Takt-Kleinmotoren
Empfehlungen
Yamaha
Suzuki
Tohatsu
Johnson
Evinrude
Mercury
Selva

RAVENOL Outboardoel 2T Mineral ist ein mineralisches hochwertiges Outboard 2-Takt-Motorenöl. Einwandfreie Schmierung und Verschleißschutz durch spezielle Low-Ash Additive.

RAVENOL Outboardoel 2T Mineral ist  für den Einsatz in frischwassergekühlten Außenbordmotoren mit Getrennt- (Autolube-Systeme) oder Gemischschmierung vorgesehen.

RAVENOL Outboardoel 2T Mineral erfüllt die Anforderungen der National Marine Manufacturers Association NMMA TC-W3.

Anwendungshinweis

RAVENOL Outboardoel 2T Mineral kann unter Anwendung des vom Motorenhersteller vorgeschriebenen Mischungsverhältnisses in alle Außenbordmotoren eingesetzt werden, für die ein Öl nach „TC-W3“ empfohlen wird. Es kann auch eingesetzt werden für Motoren im Seewasserbetrieb.

RAVENOL Outboardoel 2T Mineral wird empfohlen für den Einsatz in Außenbordmotoren von Yamaha, Suzuki, Tohatsu, Johnson, Evinrude, Mercury und Selva.

Typisches

Mischungsverhältnis: max. 1:50.

Die Vorschriften der Motoren-Hersteller müssen eingehalten werden.

Klassifizierungen

RAVENOL Outboard 2T Mineral ist freigegeben, praxisbewährt und erprobt in Aggregaten mit Füllvorschrift:

Eigenschaften

RAVENOL Outboardoel 2T Mineral bietet:

  • Einen hervorragenden Korrosionsschutz in allen ölbenetzten Motorteilen
  • Ausgezeichnete Oxidationsstabilität
  • Hohen Verschleißschutz
  • Sofortige, homogene Mischung mit dem verwendeten Kraftstoff (auch bleifrei)
  • Einen haftfähigen, druck- und temperaturbeständigen Ölfilm
  • Umweltfreundlich durch geringe Rauchentwicklung
  • Eine rückstandsfreie Verbrennung ohne Ablagerungen
EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Dichte bei 20°Ckg/m³866,2EN ISO 12185
Farbeblau-
Viskosität bei 100°Cmm²/s7,45DIN 51 562
Viskosität bei 40°Cmm²/s43,3DIN 51 562
Viskositätsindex VI119DIN ISO 2909
Pourpoint°C-24DIN ISO 3016
Sulfatasche%wt.<0,2DIN 51 575
Newsletter