RAVENOL ATF Dexron II E

RAVENOL ATF Dexron II E 1 L- 1211103-001
ART.-NR. 1211103-001
RAVENOL ATF Dexron II E 4 L- 1211103-004
ART.-NR. 1211103-004
RAVENOL ATF Dexron II E 10 L- 1211103-010
ART.-NR. 1211103-010
RAVENOL ATF Dexron II E 20 L- 1211103-020
ART.-NR. 1211103-020
RAVENOL ATF Dexron II E 20 L- 1211103-B20
ART.-NR. 1211103-B20
RAVENOL ATF Dexron II E 60 L- 1211103-060
ART.-NR. 1211103-060
RAVENOL ATF Dexron II E 60 L- 1211103-D60
ART.-NR. 1211103-D60
RAVENOL ATF Dexron II E 208 L- 1211103-208
ART.-NR. 1211103-208
RAVENOL ATF Dexron II E 208 L- 1211103-D28
ART.-NR. 1211103-D28
RAVENOL ATF Dexron II E 1000 L- 1211103-700
ART.-NR. 1211103-700
  • 1 L | 1211103-001
  • 4 L | 1211103-004
  • 10 L | 1211103-010
  • 20 L | 1211103-020
  • 20 L | 1211103-B20
  • 60 L | 1211103-060
  • 60 L | 1211103-D60
  • 208 L | 1211103-208
  • 208 L | 1211103-D28
  • 1000 L | 1211103-700
Spezifikationen
Ford Mecron
GM Dexron II E
Herstellungsart
synthetisch
Freigabe
MB-Freigabe 236.8
Voith 55.6336.3x Extended Drain (G1363)
Allison C4-32652009 (ATF II E)
Kategorien
ATF-Getriebeöle für Automatikgetriebe
Empfehlungen
MB 236.5
MAN 339 Typ Z-2
MAN 339 Typ V-2
ZF TE-ML 04D
ZF TE-ML 16L
ZF TE-ML 14B
ZF TE-ML 09X
Cat. TO-2

RAVENOL ATF Dexron II E ist eine sehr hochwertige vollsynthetische Getriebeflüssigkeit für automatische Getriebe sowie Wandler- und Lastschaltgetriebe von Fahrzeugen mit den Spezifikationen GM Dexron II E, Ford und Allison C 4.

Anwendungshinweis

RAVENOL ATF Dexron II E wurde entwickelt für den Einsatz in den in Kraftfahrzeugen eingebauten Automatikgetrieben sowie Wandler- und Lastschaltgetrieben mit vorgeschriebenen Spezifikationen.

RAVENOL Dexron II E wird empfohlen, wenn ATF Type Dexron II E entsprechend den  Hersteller-Spezifikationen einzusetzen sind.

Eigenschaften

RAVENOL ATF Dexron II E bietet:

  • Zuverlässigen Schutz vor Verschleiß, Verschlammungen, Verklebungen und Korrosionen
  • Ein sehr scherstabiles Viskositäts-Temperatur- Verhalten
  • Einsetzbar sowohl bei sehr tiefen als auch sehr hohen Temperaturen
  • Eine thermisch außerordentlich hohe Belastbarkeit
  • Kein Schäumen auch unter schwersten Belastungen
  • Neutrales Verhalten gegenüber Dichtungsmaterialien. 
EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Dichte bei 20°Ckg/m³834,0EN ISO 12185
Aussehen/Farberotvisuell
Viskosität bei 100°Cmm²/s7,5DIN 51 562
Viskosität bei 40°Cmm²/s32,0DIN 51 562
Viskositätsindex VI191DIN ISO 2909
Brookfield ViskositätmPa*s8.300ASTM D2983
Pourpoint°C-57DIN ISO 3016
Flammpunkt°C226DIN ISO 2592
TBNmg KOH/g1,7ASTM D2896
Newsletter