RAVENOL DOT 5.1

RAVENOL DOT 5.1 1 L- 1350602-001
ART.-NR. 1350602-001
  • 1 L | 1350602-001
Spezifikationen
ISO 4925 Class 5-1
FMVSS 116 DOT 5.1
SAE J1704
Kategorien
Bremsflüssigkeit

RAVENOL DOT 5.1 ist eine Bremsflüssigkeit für den Einsatz in allen Fahrzeugen mit optimalen ABS-Eigenschaften. Es ist chemisch stabil und mit Zusätzen versehen, die höchste Schmierkraft sichern.

Durch die spezielle Formulierung von RAVENOL DOT 5.1 werden die internationalen Spezifikationen SAE J1704, ISO 4925 und die USA-Sicherheitsbestimmungen FMVSS 116 DOT 5.1 übertroffen.

Anwendungshinweis

RAVENOL DOT 5.1 kann eingesetzt werden in allen Fahrzeugen, in denen die DOT 5.1 Spezifikation für Bremsflüssigkeiten gefordert wird. Geeignet für alle hydraulischen Bremssysteme mit synthetischer Flüssigkeit.

RAVENOL DOT 5.1 ist mischbar mit allen bekannten Bremsflüssigkeiten gleicher Spezifikation. Um das hohe Leistungsniveau von RAVENOL DOT 5.1 voll nutzen zu können, empfiehlt sich immer ein kompletter Wechsel der Bremsflüssigkeit.

Kfz-Herstellervorschriften beachten!

Klassifizierungen

RAVENOL DOT 5.1 ist praxisbewährt und erprobt in Aggregaten mit Füllvorschrift:

Eigenschaften

RAVENOL DOT 5.1 bietet:

  • Optimale ABS-Eigenschafte
  • Chemische Stabilität.
  • Höchste Schmierkraft.
  • Neutrales Verhalten gegenüber Bremsenteilen.
  • Dünnflüssigkeit auch bei niedrigen Temperaturen.
  • Mischbarkeit mit allen Bremsflüssigkeiten gleicher Spezifikation.
EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Aussehen/Farbehellgelbvisuell
Dichte bei 20°Ckg/m³1069EN ISO 12185
Siedepunkt°C269SAE J1704
Nasssiedepunkt°C187SAE J1704
Viskosität bei -40°Cmm²/s810SAE J1704
Kin. Viskosität bei 100°Cmm²/s2,16ASTM D445
pH-Wert7,49FMVSS 116
Hoch Temperatur Stabilität°C0FMVSS 116
Chemische Stabilität°C1,5FMVSS 116
VerdampfungsverlustGew%68FMVSS 116
Fließfähigkeit und Erscheinung bei -40°Ci.O., 2sFMVSS 116
Fließfähigkeit und Erscheinung bei -50°Ci.O., 4sFMVSS 116
Wasseraufnahme bei -40°Cklar, 2sFMVSS 116
Wasseraufnahme bei +60°Cklar, keine AblagerungenFMVSS 116
Mischbarkeit bei -40°Cklar, keine PhasentrennungFMVSS 116
Mischbarkeit bei +60°Cklar, keine AblagerungenFMVSS 116
WassergehaltGew.-%0,1Karl Fischer
Korrosionsbeständigkeit
Verzinktes Eisenmg/cm²-0,01FMVSS 116
_Aussehengut
Stahlmg/cm²-0,004FMVSS 116
_Aussehengut
Aluminiummg/cm²-0,02FMVSS 116
_Aussehengut
Gusseisenmg/cm²-0,01FMVSS 116
_Aussehengut
Messingmg/cm²-0,05FMVSS 116
_Aussehengut
Kupfermg/cm²-0,03FMVSS 116
_Aussehengut
Zinkmg/cm²0,03FMVSS 116
_Aussehengut
Aussehen der Flüssigkeiti.O.FMVSS 116
Ablagerungen%<0,05FMVSS 116
pH-Wert7,33FMVSS 116
Veränderung des Durchmessers von Gummi0,03FMVSS 116
Veränderung der HärteIRHD-6FMVSS 116
Erscheinungsbildi.O.FMVSS 116
Verzinktes Eisenmg/cm²-0,01FMVSS 116
_Aussehengut
Aluminiummg/cm²-0,01FMVSS 116
_Aussehengut
Beständigkeit gegen Gummi
SBR bei 70°CØ Veränderung, mm0,44FMVSS 116
__Härte, IRHD-6FMVSS 116
___Volumen, %4,31FMVSS 116
_Aussehengut
SBR bei 120°CØ Veränderung, mm0,72FMVSS 116
__Härte, IRHD-11FMVSS 116
___Volumen, %8,47FMVSS 116
_Aussehengut
EPDM bei 70°C (Anforderung aus SAE J1703)Härte, IRHD-2FMVSS 116
___Volumen, %0,74FMVSS 116
_Aussehengut
EPDM bei 120°CHärte, IRHD-3FMVSS 116
___Volumen, %1,73FMVSS 116
_Aussehengut
Naturell bei 70°C (Anforderung aus ISO 4925)Ø Veränderung, mm0,2FMVSS 116
__Härte, IRHD-6FMVSS 116
___Volumen, %3,62FMVSS 116
_Aussehengut
Newsletter