RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5

RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5 1 L- 1223201-001
ART.-NR. 1223201-001
RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5 4 L- 1223201-004
ART.-NR. 1223201-004
RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5 10 L- 1223201-010
ART.-NR. 1223201-010
RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5 20 L- 1223201-020
ART.-NR. 1223201-020
RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5 20 L- 1223201-B20
ART.-NR. 1223201-B20
RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5 1000 L- 1223201-700
ART.-NR. 1223201-700
  • 1 L | 1223201-001
  • 4 L | 1223201-004
  • 10 L | 1223201-010
  • 20 L | 1223201-020
  • 20 L | 1223201-B20
  • 1000 L | 1223201-700
Viskosität
80
Spezifikationen
API GL-5
Herstellungsart
mineralisch
Kategorien
Getriebeöle für Schaltgetriebe und Antriebsachsen
Empfehlungen
ZF TE-ML 05A
ZF TE-ML 7A
ZF TE-ML 17B
MAN 342 Typ M1
ZF TE-ML 16B
ZF TE-ML 16C
ZF TE-ML 16D
Ford SQM-2C-9002AA
MB 235.0

Einbereichs- Hypoidgetriebeöl für synchronisierte und nicht synchronisierte Schaltgetriebe, sowie für Achsgetriebe, Verteilergetriebe, Zwischengetriebe, Nebengetriebe in Fahrzeugen und Arbeitsmaschinen.

Für spezielle Anwendungen in Getrieben, wurde das RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5 entwickelt. RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5 gewährleistet durch die ausgewogene Additiv-Kombination Eigenschaften wie hohe Druckaufnahmefähigkeit, überdurchschnittlich gutes Viskositäts-Temperaturverhalten, hohe Oxidationsstabilität, niedrigliegende Stockpunkte, guter Verschleißschutz und Schlammfreiheit.

Anwendungshinweis

RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5 ist verträglich mit allen Markengetriebeölen. Bei Umstellung auf RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5 ist „Spülen“ nicht erforderlich.

RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5 ist einzusetzen in Schaltgetrieben,         Achs-, Verteiler-, Zwischen-, Nebengetriebe in Fahrzeugen und Arbeitsmaschinen.

Eigenschaften

RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5 bietet:

  • Optimal günstiges Kältefließvermögen. 
  • Hervorragender Verschleißschutz auch im Winterkurzstreckenbetrieb
  • Hochdruckstabiler Schmierfilm, dadurch hervorragender Verschleißschutz bei allen Belastungen, herabgesetzte Getriebegeräusche und bester Getriebewirkungsgrad unter Volllast, d.h. auch bei sehr heißem Öl
  • Hervorragende Scherstabilität
  • Sehr gute Oxidationsstabilität, schäumt nicht
  • Keine Öleindickungen bzw. Ablagerungen
  • Außerordentlich gute Alterungsbeständigkeit
  • Sehr gutes Viskositäts-Temperatur-Verhalten
  • Wirksamer Verschleißschutz
  • Außerordentlich guter Korrosionsschutz, kein Rost, kein Angriff auf Buntmetalle
  • Neutrales Verhalten gegenüber Dichtungsmaterialien, d.h. die Getriebe bleiben dicht, keine Ölverluste
EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Dichte bei 20°Ckg/m³887,0EN ISO 12185
Farbebraunvisuell
Viskosität bei 100°Cmm²/s14,1DIN 51562-10
Viskosität bei 40°Cmm²/s137,0DIN 51562-10
Viskositätsindex VI100DIN ISO 2909
Brookfield ViskositätmPa*s124.800ASTM D 2983
Pourpoint°C-33DIN ISO 3016
Flammpunkt (COC)°C215DIN ISO 2592
Cu-Korrosion1aASTM D130
Newsletter