RAVENOL TDG 75W-110

RAVENOL TDG 75W-110 1 L- 1221109-001
ART.-NR. 1221109-001
RAVENOL TDG 75W-110 4 L- 1221109-004
ART.-NR. 1221109-004
RAVENOL TDG 75W-110 10 L- 1221109-010
ART.-NR. 1221109-010
RAVENOL TDG 75W-110 20 L- 1221109-020
ART.-NR. 1221109-020
RAVENOL TDG 75W-110 60 L- 1221109-060
ART.-NR. 1221109-060
RAVENOL TDG 75W-110 60 L- 1221109-D60
ART.-NR. 1221109-D60
RAVENOL TDG 75W-110 208 L- 1221109-208
ART.-NR. 1221109-208
RAVENOL TDG 75W-110 208 L- 1221109-D28
ART.-NR. 1221109-D28
RAVENOL TDG 75W-110 1000 L- 1221109-700
ART.-NR. 1221109-700
  • 1 L | 1221109-001
  • 4 L | 1221109-004
  • 10 L | 1221109-010
  • 20 L | 1221109-020
  • 60 L | 1221109-060
  • 60 L | 1221109-D60
  • 208 L | 1221109-208
  • 208 L | 1221109-D28
  • 1000 L | 1221109-700
Viskosität
75W-110
Spezifikationen
API GL-4
API GL-5
MT-1
Herstellungsart
vollsynthetisch
Freigabe
ZF TE-ML 05A
ZF TE-ML 12N
ZF TE-ML 16F
ZF TE-ML 21A (ZF001438)
Kategorien
Getriebeöle für Schaltgetriebe und Antriebsachsen
Empfehlungen
DAF
MACK GO-J
MIL-PRF-2105E
SAE J2360
Meets the requierement of Scania STO 1:0
ZF TE-ML 05B
ZF TE-ML 07A
ZF TE-ML 08
ZF TE-ML 19C
ZF TE-ML 21B

RAVENOL TDG 75W-110 ist ein vollsynthetisches "Total Drive Line" Leichtlauf-Getriebeöl.

RAVENOL TDG 75W-110 ist konzipiert auf Basis von synthetischen Grundölen und eine darauf abgestimmte spezielle Additivierung. Dadurch wird die Einhaltung der heutigen Praxisanforderungen übertroffen.

RAVENOL TDG 75W-110 ist hervorragend geeignet bei sehr hohen mechanischen und thermischen Belastungen von Handschaltgetrieben und Hinterachsen von PKW und LKW.

Anwendungshinweis

RAVENOL TDG 75W-110 ist ein Hochleistungs-Getriebeöl speziell entwickelt für Handschaltgetrieben und Hinterachsen von PKW und schwere LKW. Dieses "Total Drive Line" Öl ist als universelles Produkt hervorragend geeignet für Anwendung in Werkstätten.

Dieses Öl kann für ein breites Anwendungsgebiet eingesetzt werden.

Eigenschaften

RAVENOL TDG 75W-110 bietet:

  • Eine ausgezeichnete thermische Stabilität.
  • Starken Schutz vor Rostbildung, Korrosion, Schaumbildung.
  • Einen niedrigen Stockpunkt.
  • Hervorragende EP-Eigenschaften.
  • Ein gutes Schaltverhalten bei niedrigen Temperaturen.
  • Eine verlängerte Lebensdauer.
  • Kraftstoffersparnis
EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Dichte bei 20°Ckg/m³874,0EN ISO 12185
Farbebraunvisuell
Viskosität bei 100°Cmm²/s21,4DIN 51562-10
Viskosität bei 40°Cmm²/s163,5DIN 51562-10
Viskositätsindex VI155DIN ISO 2909
Brookfield ViskositätmPa*s155.000ASTM D 2983
Pourpoint°C- 45DIN ISO 3016
Flammpunkt (COC)°C204DIN ISO 2592
Cu-Korrosion1aASTM D130
Newsletter