RAVENOL Hydraulikoel HLP-D 68

RAVENOL  Hydraulikoel HLP-D 68 60 L- 1323306-060
ART.-NR. 1323306-060
RAVENOL  Hydraulikoel HLP-D 68 60 L- 1323306-D60
ART.-NR. 1323306-D60
  • 60 L | 1323306-060
  • 60 L | 1323306-D60
Kategorien
Hydrauliköle / Kompressorenöle
Empfehlungen
MAN N 698
DENISON HF-O
Daimler DBL 6721

RAVENOL  Hydraulikoel HLP-D 68  ist ein detergierendes Hydrauliköl und besitzt dadurch eine große Netz- und Reinigungswirkung.

RAVENOL  Hydraulikoel HLP-D 68  ist konzipiert auf Basis von ausgewählten Grundölen mit Zusätzen zur Verhinderung von Korrosion, Verschleiß und Reibung.

RAVENOL Hydraulikoel HLP-D 68  enthält zusätzlich dispergierende und detergierende Wirkstoffe, die stets für eine saubere Hydraulik sorgen.

Diese Zusätze lösen Verunreinigungen, halten sie in Schwebe und ermöglichen damit die Reinigung verschmutzter hydraulischer Systeme. Die Funktionselemente einer Hydraulikanlage bleiben dadurch frei von Ablagerungen und Verklebungen. Eindringende Wassermengen werden emulgiert und ein störungsfreier Betrieb der Hydraulikanlage gewährleistet.

Anwendungshinweis

RAVENOL Hydraulikoel HLP-D 68  wird eingesetzt in Hydrauliken in der Landwirtschaft, Baumaschinen, Zementfabriken, Gießereien, Elektro-Lamellenkupplungen, als Funktionsprüföl, als Einlauföl für Aggregate und Maschinen, in Textilmaschinen und in Werkzeugmaschinen.

Eigenschaften

RAVENOL Hydraulikoel HLP-D 68 bietet:

  • Hohe Alterungsbeständigkeit und hoher Korrosionsschutz
  • Gutes Luftabscheidevermögen
  • Hervorragender Verschleißschutz und einwandfreies Schaumverhalten
  • Sehr gutes Viskositäts-Temperatur-Verhalten
  •  Neutrales Verhalten gegenüber Dichtungsmaterialien
  • Ausgesprochen gute Detergent- und Dispersanteigenschaften
  • Ausgezeichneter Korrosionsschutz auch bei Aufnahme von Feuchtigkeit
EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Dichte bei 20°Ckg/m³869EN ISO 12185
Farbegelbbraunvisuell
Viskosität bei 100°Cmm²/s9,4DIN 51 562
Viskosität bei 40°Cmm²/s69,2DIN 51 562
Viskositätsindex VI113DIN ISO 2909
Pourpoint°C-36DIN ISO 3016
Flammpunkt (COC)°C234DIN ISO 2592
Newsletter