RAVENOL UDT Ultra Duty Truck SAE 10W-30

RAVENOL UDT Ultra Duty Truck  SAE 10W-30 1 L- 1121110-001
ART.-NR. 1121110-001
RAVENOL UDT Ultra Duty Truck  SAE 10W-30 5 L- 1121110-005
ART.-NR. 1121110-005
RAVENOL UDT Ultra Duty Truck  SAE 10W-30 10 L- 1121110-010
ART.-NR. 1121110-010
RAVENOL UDT Ultra Duty Truck  SAE 10W-30 20 L- 1121110-020
ART.-NR. 1121110-020
RAVENOL UDT Ultra Duty Truck  SAE 10W-30 20 L- 1121110-B20
ART.-NR. 1121110-B20
RAVENOL UDT Ultra Duty Truck  SAE 10W-30 60 L- 1121110-060
ART.-NR. 1121110-060
RAVENOL UDT Ultra Duty Truck  SAE 10W-30 60 L- 1121110-D60
ART.-NR. 1121110-D60
RAVENOL UDT Ultra Duty Truck  SAE 10W-30 208 L- 1121110-208
ART.-NR. 1121110-208
RAVENOL UDT Ultra Duty Truck  SAE 10W-30 208 L- 1121110-D28
ART.-NR. 1121110-D28
RAVENOL UDT Ultra Duty Truck  SAE 10W-30 1000 L- 1121110-700
ART.-NR. 1121110-700
  • 1 L | 1121110-001
  • 5 L | 1121110-005
  • 10 L | 1121110-010
  • 20 L | 1121110-020
  • 20 L | 1121110-B20
  • 60 L | 1121110-060
  • 60 L | 1121110-D60
  • 208 L | 1121110-208
  • 208 L | 1121110-D28
  • 1000 L | 1121110-700
Viskosität
10W-30
Spezifikationen
API CK-4
API CJ-4
API CI-4
ACEA E6
ACEA E7
ACEA E9
Herstellungsart
synthetisch
Freigabe
MB-Freigabe 228.51
Volvo VDS-4.5
Renault VI RLD-4
Mack EOS-4.5
Kategorien
LKW Motorenöle
Empfehlungen
MTU Typ 3.1
Cummins CES 20081
Deutz DQC IV-10 LA
Caterpillar ECF-3

RAVENOL UDT Ultra Duty Truck SAE 10W-30 ist ein synthetisches Kraftstoff sparendes „Low SAPS“ LKW-Motorenöl auf Basis der neuesten Additiv-Technologie mit sehr speziellen Grundölen. Es wurde speziell für Dieselmotoren unter schwersten Einsatzbedingungen zu allen Jahreszeiten entwickelt. Ausgezeichnete Eignung für die Verwendung in EURO 2, EURO 3, EURO 4, EURO 5 und EURO 6 Motoren in Kombination mit Dieselkraftstoff bis 500 ppm Schwefelgehalt. 

RAVENOL UDT Ultra Duty Truck SAE 10W-30 findet Verwendung in modernen LKW und „Tier4“-Offroad-Fahrzeugen und wurde als SHPD-Motorenöl (Super High Performance Diesel) für die Anwendung in Motoren mit und ohne Partikelfilter und Abgaskatalysator und besonderen Anforderungen an die Low SAPS Technologie konzipiert. Niedriger Schwefel, Phosphor- und Aschegehalt.

RAVENOL UDT Ultra Duty Truck SAE 10W-30 zeichnet sich durch eine erhöhte Oxidations- und Scherstabilität sowie ein verbessertes Luftabscheidevermögen aus, um die aktuellsten Anforderungen nach API CK-4 zu erfüllen und zu übertreffen.

RAVENOL UDT Ultra Duty Truck SAE 10W-30 bietet einen zuverlässigen Kaltstart bei niedrigen Außentemperaturen und volle Schmierfähigkeit bei hohen Betriebstemperaturen. Reibungsverluste und Verschleiß werden verringert.

RAVENOL UDT Ultra Duty Truck SAE 10W-30 wurde als erstes europäisches Motorenöl von der API mit der Spezifikation API CK-4 und API CJ-4 lizensiert.

Die neue API CK-4 Spezifikation ist für aktuelle, aber auch ältere Fahrzeuge geeignet und rückwärtskompatibel und kann auch bei Dieselkraftstoffen eingesetzt werden, die bis zu 500 ppm Schwefel enthalten.

Anwendungshinweis

RAVENOL UDT Ultra Duty Truck SAE 10W-30 ist ein ganzjährig einsetzbares Hochleistungs-Motorenöl, das auf die neuen Abgasemissionsrichtlinien und für Fahrzeuge mit Abgasrückführungssystemen konzipiert  wurde. Verlängerte Ölwechselintervalle gemäß Herstellervorschrift.

RAVENOL UDT Ultra Duty Truck SAE 10W-30 ist besonders für den Einsatz im gemischten Fuhrpark mit EURO 2, EURO 3, EURO 4, EURO 5 und EURO 6 Motoren geeignet und bietet somit die optimale Lösung zur Sortenreduzierung. Betriebsvorschriften der Motorenhersteller sind zu beachten.

Klassifizierungen

RAVENOL UDT Ultra Duty Truck SAE 10W-30 ist freigegeben, praxisbewährt und erprobt in Aggregaten mit Füllvorschrift:

Eigenschaften

RAVENOL UDT Ultra Duty Truck SAE 10W-30 bietet:

  • Ein sehr stabiles und ausgezeichnetes Viskositätsverhalten und hohe Scherstabilität
  • Kraftstoffeinsparung unter allen Betriebszuständen
  • Hält die Wirksamkeit der Abgasreinigungssysteme über eine sehr lange Laufzeit aufrecht
  • Leistungsverluste durch belegte Dieselpartikelfilter werden unterbunden und ein höherer Wirkungsgrad erzielt
  • Geringe Verdampfungsneigung, dadurch niedriger Ölverbrauch
  • Verlängerte Ölwechselintervalle schützen natürliche Ressourcen
  • Sehr gute Kaltstarteigenschaften
  • Low SAPS = Niedrige Sulfatasche, Phosphor und Schwefel
  • in vielen Nutzfahrzeugen auch in Fahrzeugen ohne Dieselpartikelfilter einsetzbar
EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Farbebraunvisuell
Dichte bei 20°Ckg/m³855EN ISO 12185
Viskosität bei –25°CmPa.s4350DIN 51 377
Viskosität bei 40°Cmm²/s74,2DIN 51 562
Viskosität bei 100°Cmm²/s11,9DIN 51562
Viskositätsindex VI156DIN ISO 2909
Pourpoint°C-39DIN ISO 3016
Noack Verdampfungstest% M/M9,0ASTM D5800/b
Flammpunkt (COC)°C230DIN ISO 2592
TBNmg KOH/g9,2ASTM D2896
Sulfatasche%m0,85DIN 51 575
Newsletter