RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40

RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40 1 L- 1152160-001
ART.-NR. 1152160-001
RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40 4 L- 1152160-004
ART.-NR. 1152160-004
RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40 20 L- 1152160-020
ART.-NR. 1152160-020
RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40 20 L- 1152160-B20
ART.-NR. 1152160-B20
RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40 1000 L- 1152160-700
ART.-NR. 1152160-700
  • 1 L | 1152160-001
  • 4 L | 1152160-004
  • 20 L | 1152160-020
  • 20 L | 1152160-B20
  • 1000 L | 1152160-700
Viskosität
10W-40
Spezifikationen
API SL
Herstellungsart
teilsynthetisch
Freigabe
JASO 049RAV160
Kategorien
Motobike / Motogear / Forkoil / Zubehör
Empfehlungen
4-Takt Quad-Motoren von KAWASAKI, YAMAHA, BOMBARDIER, SUZUKI, HONDA

RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40 4-Takt-Motorenöl speziell entwickelt für Quads und ATV's (Geländefahrzeuge). Es wird in 4-Takt Quad-Motoren von KAWASAKI, YAMAHA, BOMBARDIER und SUZUKI eingesetzt. Spezielle EP-Additive schützen das Getriebe zuverlässig vor Verschleiß und erleichtern den Startvorgang mit eingelegtem Gang sowie den Schaltvorgang. Die Leichtlaufviskosität von RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40 erlaubt einen verschleißarmen Kaltstart auch bei sehr niedrigen Außentemperaturen.
Auch in niedrigen Gängen und unter extrem hoher Last garantiert RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40 einen stabilen Schmierfilm und schützt vor Verschleiß. Spezielle EP-Additive schützen das Getriebe zuverlässig vor Verschleiß, erleichtern den Startvorgang mit eingelegtem Gang sowie den Schaltvorgang.
RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40 ist kompatibel mit Nasskupplungen und Katalysatoren. Ganzjährige Verwendbarkeit. Geringe Verdampfungsneigung, dadurch niedriger Ölverbrauch.

Anwendungshinweis

RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40 wird in 4-Takt Quad-Motoren von führenden Herstellern eingesetzt.
Kompatibel mit Nasskupplungen und Katalysatoren.
RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40 ist als Ganzjahresöl einsetzbar.

Klassifizierungen

RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40 ist praxisbewährt und erprobt in Aggregaten mit Füllvorschrift:

Eigenschaften

RAVENOL QUAD 4T SAE 10W-40 bietet:

  • Einen verschleißarmen Kaltstart auch bei sehr niedrigen Außentemperaturen
  • Einen stabilen Schmierfilm und hohen Verschleißschutz
  • Kompatibilität mit Nasskupplungen und Katalysatoren
  • Ganzjährige Verwendbarkeit
  • Hohen Korrosions- und Verschleißschutz
  • Geringe Verdampfungsneigung, dadurch niedriger Ölverbrauch
EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Dichte bei 20°Ckg/m³862EN ISO 12185
Farbegrünvisuell
Viskosität bei 100°Cmm²/s13,9DIN 51 562
Viskosität bei 40°Cmm²/s93,2DIN 51 562
Viskositätsindex VI151DIN ISO 2909
Pourpoint°C-36DIN ISO 3016
Flammpunkt (COC)°C238DIN ISO 2592
TBNmg KOH/g9,8ASTM D2896
Sulfatasche%m1,5DIN 51 575
Newsletter