RAVENOL HCS SAE 5W-40

RAVENOL HCS SAE 5W-40 1 L- 1112105-001
ART.-NR. 1112105-001
RAVENOL HCS SAE 5W-40 4 L- 1112105-004
ART.-NR. 1112105-004
RAVENOL HCS SAE 5W-40 5 L- 1112105-005
ART.-NR. 1112105-005
RAVENOL HCS SAE 5W-40 10 L- 1112105-010
ART.-NR. 1112105-010
RAVENOL HCS SAE 5W-40 20 L- 1112105-020
ART.-NR. 1112105-020
RAVENOL HCS SAE 5W-40 20 L- 1112105-B20
ART.-NR. 1112105-B20
RAVENOL HCS SAE 5W-40 60 L- 1112105-060
ART.-NR. 1112105-060
RAVENOL HCS SAE 5W-40 60 L- 1112105-D60
ART.-NR. 1112105-D60
RAVENOL HCS SAE 5W-40 208 L- 1112105-208
ART.-NR. 1112105-208
RAVENOL HCS SAE 5W-40 208 L- 1112105-D28
ART.-NR. 1112105-D28
RAVENOL HCS SAE 5W-40 1000 L- 1112105-700
ART.-NR. 1112105-700
  • 1 L | 1112105-001
  • 4 L | 1112105-004
  • 5 L | 1112105-005
  • 10 L | 1112105-010
  • 20 L | 1112105-020
  • 20 L | 1112105-B20
  • 60 L | 1112105-060
  • 60 L | 1112105-D60
  • 208 L | 1112105-208
  • 208 L | 1112105-D28
  • 1000 L | 1112105-700
Viskosität
5W-40
Herstellungsart
synthetisch
Freigabe
MB-Freigabe 229.3
VW 502 00
VW 505 00
Renault RN0700
Renault RN0710
Kategorien
PKW Motorenöle CleanSynto®
Empfehlungen
BMW Longlife-01
Opel GM-LL-B-025
Porsche A40
Chrysler MS-10850
PSA B71 2296
Fiat 9.55535-H2

RAVENOL HCS SAE 5W-40 ist ein synthetisches Hochleistungs-Leichtlauf-Motorenöl mit CleanSynto® Technologie für PKW Benzin- und Dieselmotoren mit und ohne Turboaufladung und Direkteinspritzer. Minimierung von Reibung, Verschleiß und Kraftstoffverbrauch, exzellente Kaltstarteigenschaften. Verlängerte Ölwechselintervalle gemäß Herstellervorschrift.

Anwendungshinweis

RAVENOL HCS SAE 5W-40 ist für den energiesparenden ganzjährigen Einsatz in allen modernen PKW Benzin- und Dieselmotoren, einschließlich der Turboversionen und für Direkt-Einspritzer-Motoren bestens geeignet und wird unter allen Betriebsbedingungen empfohlen.

Eigenschaften

RAVENOL HCS SAE 5W-40 bietet:

  • Hohen Verschleißschutz
  • Kraftstoffeinsparung durch Leichtlaufeigenschaften
  • Hervorragende Detergent- und Dispersanteigenschaften
  • Verhinderung von Schwarzschlammbildung
  • Verbesserte Motorsauberkeit
  • Lange Lebensdauer durch hohe Oxidationsstabilität
  • Ein hervorragendes Kaltstartverhalten
  • Ein sehr gutes Viskositäts-Temperatur-Verhalten
  • Eine geringe Verdampfungsneigung
  • Katalysatoreignung
EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Dichte bei 20°Ckg/m³852,0EN ISO 12185
Aussehen/Farbebraunvisuell
Viskosität bei 100°Cmm²/s14,1DIN 51 562
Viskosität bei 40°Cmm²/s86,6DIN 51 562
Viskositätsindex VI169DIN ISO 2909
HTHS bei 150°CmPа*s4,1ASTM D5481
CCS Viskosität bei -30°CmPa*s6230ASTM D5293
Low Temp. Pumping viscosity (MRV) bei -40°CmPa*s25.000ASTM D4684
Pourpoint°C-42DIN ISO 3016
Noack Verdampfungstest% M/M10,4ASTM D5800/b
Flammpunkt°C236DIN ISO 2592
TBNmg KOH/g10,0ASTM D2896
Sulfatasche%wt.1,32DIN 51 575
Newsletter