RAVENOL FLJ SAE 5W-30

KategoriePKW-Motorenöl

Artikelnummer1111143

Viskosität 5W-30

Spezifikation ACEA C1

Öltyp Synthetisch

Freigabe Jaguar Land Rover STJLR.03.5005

Empfehlung Ford WSS-M2C934-A, Ford WSS-M2C934-B, Mazda, Mitsubishi

Einsatzgebiet PKW

Technologie Clean Synto®

RAVENOL FLJ SAE 5W-30 ist ein synthetisches Low SAPS Leichtlauf-Motorenöl mit CleanSynto® Technologie für PKW Benzin- und Dieselmotoren mit und ohne Turboaufladung und Direkteinspritzer.

RAVENOL FLJ SAE 5W-30 basiert auf Zusätzen mit niedrigem Aschegehalt, die für den Einsatz in modernen PKW-Dieselmotoren sowie für PKW-Benzinmotoren mit optimalen Kaltstarteigenschaften, niedrigem Ölverbrauch sowie verringertem Schadstoffausstoß konzipiert sind. Verlängert die Lebensdauer von Dieselpartikelfilter DPF und 3-Wege Katalysator TWC. HTHS >2,9mPa*s. Entwickelt zur Kraftstoffeinsparung in Euro IV und EURO V M otoren mit normalen und verlängerten Ölwechselintervallen (bis 50.000 km oder 2Jahre möglich).

RAVENOL FLJ SAE 5W-30 erreicht durch seine Formulierung mit speziellen Grundölen einen hohen Viskositätsindex. Das exzellente Kaltstartverhalten sorgt für eine optimale Schmiersicherheit in der Kaltlaufphase.

Durch eine deutliche Kraftstoffersparnis trägt RAVENOL FLJ SAE 5W-30 durch Reduzierung der Emissionen zur Schonung der Umwelt bei.

RAVENOL FLJ SAE 5W-30 sorgt für eine Minimierung von Reibung, Verschleiß und Kraftstoffverbrauch und hat exzellente Kaltstarteigenschaften.

Verlängerte Ölwechselintervalle gemäß Herstellervorschrift.

Anwendungshinweise

RAVENOL FLJ SAE 5W-30 ist ein universelles Kraftstoff sparendes, speziell zusammengestelltes Motorenöl für moderne Benzin- und PKW-Dieselmotoren mit und ohne Turbolader in PKW und Transportern mit verlängerten Ölwechselintervallen. Verlängert die Lebensdauer des Partikelfilters.

Durch die spezielle Formulierung ist RAVENOL FLJ SAE 5W-30 hervorragend zur Anwendung für die angegebenen OEM Anforderungen geeignet.

Eigenschaften

  • Kraftstoffersparnis im Teil- und Vollastbetrieb
  • Low SAPS = reduzierte Sulfatasche, Phosphor und Schwefel
  • Hervorragender Verschleißschutz und hoher Viskositätsindex sichern auch unter Hochgeschwindigkeits- Fahrbedingungen die Langlebigkeit des Motors.
  • Hervorragende Kaltstarteigenschaften auch bei niedrigen Temperaturen von unter -30°C.
  • Einen sicheren Schmierfilm bei hohen Betriebstemperaturen.
  • Geringe Verdampfungsneigung, dadurch niedriger Ölverbrauch.
  • Keine ölbedingten Ablagerungen in Brennräumen, in der Kolbenringzone und an Ventilen.
  • Neutralität gegenüber Dichtungsmaterialien.
  • Verlängerte Ölwechselintervalle schützen natürliche Ressourcen.

Technische Produktdaten

EigenschaftenEinheitDatenPrüfung nach
Dichte bei 20 °C kg/m³ 841,0 EN ISO 12185
Aussehen/Farbe gelbbraun VISUELL
Viskosität bei 100 °C mm²/s 10,0 DIN 51562-1
Viskosität bei 40 °C mm²/s 54,4 DIN 51562-1
Viskositätsindex VI 175 DIN ISO 2909
HTHS Viskosität bei 150 °C mPa*s 3,1 ASTM D5481
CCS Viskosität bei -30 °C mPa*s 3848 ASTM D5293
Low Temp. Pumping viscosity (MRV) bei -35 °C mPa*s 12.215 ASTM D4684
Pourpoint °C -36 DIN ISO 3016
Noack Verdampfungstest % M/M 11,1 ASTM D5800
Flammpunkt °C 228 DIN EN ISO 2592
TBN mg KOH/g 6,8 ASTM D2896
Sulfatasche %wt. 0,49 DIN 51575

Alle angegebenen Daten sind ca. Werte und unterliegen handelsüblichen Schwankungen.

31.08.22 22:45
ravenol-flj-sae-5w-30
PDF herunterladen
Diese Website verwendet nur notwendige Cookies, die für den korrekten Betrieb des Programms erforderlich sind.